Suche
Suche
Finde deinen Ausbildungsplatz und
starte deine Karriere in Südbaden!
Sammle Praxiserfahrung und
entdecke die Berufswelt in Südbaden!

Mit Tradition und Innovation auf Erfolgskurs

Das E-Werk Mittelbaden setzt verstärkt auf die regenerative Stromerzeugung aus Wasser, Wind und Sonne und nutzt dafür die Potenziale der Region. Das kommunal geprägte Unternehmen betreibt unter anderem Photovoltaikanlagen, vier Wasserkraft- und sechs Windkraftanlagen. Da uns die Nähe zu unseren Kunden wichtig ist, sind wir innerhalb des Versorgungsgebiets an den vier Standorten Hausach, Kehl, Lahr und Offenburg zu erreichen. Wir beraten Kunden, die Energie sparen oder selber erzeugen und nutzen wollen. Wir sind stolz auf unsere Azubis: Sie zählen zu den Innungs- und Kammerbesten. Die herausragende Ausbildungsleistung honorierte auch die Kreishandwerkerschaft Ortenau, die das 100-prozentige Tochterunternehmen des E-Werk Mittelbaden, die Netze Mittelbaden GmbH & Co. KG, zum dritten Mal in Folge als „Bester Ausbildungs­betrieb im Bezirk Lahr“ auszeichnete.
Aktuell lernen 27 Azubis im E-Werk Mittelbaden Theorie und Praxis in den verschiedenen Abteilungen kennen.


Zur Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in gehört beispielsweise der Einsatz in einer der vier Bezirksstellen.Unsere Azubis lernen unter anderem Gebäudetechnik, Erzeugungsanlagen und die Leitstelle mit der entsprechenden Leittechnik kennen. Mit den Einsatztrupps des E-Werk Mittelbaden sind sie innerhalb des Versorgungsgebiets beim Stations-, Kabel- und Freileitungsbau sowie im Fachbereich Straßenbeleuchtung mit dabei. Im Berufsfeld der Industriekaufleute führt der abwechslungsreiche Einsatz unsere Azubis in Abteilungen wie Energiewirtschaft und Vertrieb, Stromverbrauchsabrechnung, Finanz- und Rechnungswesen, Forderungsmanagement, Materialwirtschaft, elektronische Datenverarbeitung und den Personalbereich.

 


Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme (m/w/d)
Ausbildungsweg:
Klassische Ausbildung
Ausbildungsdauer:
3,5 jahre
Erforderlicher Schulabschluss:
Mittlere Reife (Realschule o. vergleichbarer Abschluss)
Vergütung (1.Jahr)
ca. 950,- €
Industriekaufmann (m/w/d)
Ausbildungsweg:
Klassische Ausbildung
Ausbildungsdauer:
3 jahre
Erforderlicher Schulabschluss:
Mittlere Reife (Realschule o. vergleichbarer Abschluss)
Vergütung (1.Jahr)
ca. 950,- €


Entdecke die Berufswelt und lerne unser Unternehmen kennen!

  • BORS/BOGY-Praktika für Schüler
  • Praxissemester für Studierende

Jetzt bewerben

Diese Vorteile erwarten dich bei uns:

  • Hohes Ausbildungsniveau
  • Angenehmes Betriebsklima und hohe Übernahmequote
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Fahrtkostenzuschuss
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Jugend- und Ausbildungsvertretung (JAV) als Vertretungsorgan im Betrieb
  • Weiterbildung zum/zur Elektromeister/-in oder Betriebswirt/-in

Das erwarten wir von unseren Bewerbern:

  • Elektroniker/in: Werkrealschule oder mittlere Reife
  • Gute Noten in Mathematik und Physik, gute Sprachkenntnisse in Deutsch
  • Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein, selbstständiges Arbeiten
  • Industriekauflmann/frau: Mittlere Reife oder kaufmännisches Berufskolleg
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Kenntnisse in Mathe und Wirtschaftswesen
  • selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

Kontakt